Buchpräsentation und Fotoausstellung »Schweden Revisited 1996 + 2016«

Klicken Sie hier für eine Bildergalerie von der Buchpräsentation und Fotoausstellung „Schweden Revisited 1996 + 2016“, am 10. Dezember im Autohaus Hedtke.

Fotobuch "Schweden Revisited 1996 + 2016« von Christoph Rau

Fotobuch „Schweden Revisited 1996 + 2016« von Christoph Rau

Fotobuch (Buch online anschauen) zum Crowdfunding-Projekt von Christoph Rau, 21 x 21 cm, 56 Seiten, Softcover, Preis (inkl. Versandkosten D): 24 Euro, mit 96 Schwarz-Weiss-Fotos und einer Projektbeschreibung von Christoph Rau, Dankesliste, Bildlegenden. Erschienen im Eigenverlag EDITION C. RAU, Darmstadt 2016. Fotobuch bestellen

Zusätzlich sind 6 Foto-Postkarten (siehe unten, Großformat: 12,5 cm x 23,5 cm) mit 12 Motiven (11 s/w, 1 farbig) aus dem Buch erschienen. Preis (inkl. Versandkosten D): 12 Euro. Die Groß-Postkarten können mit normalem Postkarten-Porto verschickt werden. Postkarten bestellen

Buch und Postkarten zusammen: 30 EUR (inkl. Versandkosten D)

Buchpräsentation und Fotoausstellung »Schweden Revisited 1996 + 2016« am 10. Dezember 2016 im Autohaus Hedtke, 64331 Weiterstadt. Klicken Sie hier für eine Bildergalerie.

Buchpräsentation und Fotoausstellung »Schweden Revisited 1996 + 2016« am 10. Dezember 2016 im Autohaus Hedtke, Weiterstadt

div-swe-hedtke-buchvorstellung-1 div-swe-hedtke-buchvorstellung-2

Einladung zur Buchpräsentation und Fotoausstellung »Schweden Revisited 1996 + 2016« am 10. Dezember 2016 von 9 – 14 Uhr im Autohaus Hedtke, Rudolf-Diesel-Straße 42, 64331 Weiterstadt.

„Der Darmstädter Fotograf Christoph Rau stellt sein neues Buch vor, das auf seiner Schwedenreise im August 2016 mit analoger Hasselblad-Kamera, einem alten Volvo, mit Landkarten und Musik-Kassetten entstand. In Begleitung seines Sohnes wiederholte er die Reiseroute durch Schweden, die er vor 20 Jahren bereits einmal bereist hatte. Der Künstler stellt einige seiner Fotografien im Großformat vor und berichtet von seinen Reiseerlebnissen, die ihn vom 4. – 21. August 2016 von Darmstadt nach Horndal und retour führten.“

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.