Crowdfunding – Sponsoring – Unterstützung

Vom 24. Mai – 18. Juli 2016 habe mit einer Crowdfunding-Kampagne bei Startnext Geld für dieses Projekt gesammelt. Ein GROSSES Dankeschön an meine Unterstützer dort und an alle anderen Unterstützer. Auch beim Startnext-Team möchte ich mich bedanken für den immer freundlichen und schnellen Support. Nach unserer Rückkehr mache ich mich an die Arbeit, um die „Dankeschöns“ (das Fotobuch und die Postkarten) zu produzieren und zu versenden. Hier werde ich Sie auf dem Laufenden halten.

Klicken Sie hier, um mein Foto-Buch „Schweden Revisited 1996 + 2016“ zu bestellen (Lieferung nach Erscheinen im November 2016)

crau2226-05web

Hahn auf Holzstuhl, Staffanstorp,14. August 1996

Vielen Dank an:
Die Familie von Renate Gruber für die Hasselblad-Ausrüstung,
S.S. für die Idee zu dieser Reise, für das Buch von Kurt Tucholsky und die Reisedecke,
Martin Rau, meinen Lieblingsbruder für die ersten 100 Euro für dieses Projekt (am 26.12.2015),
Marion Müller für die Rollfilme,
Lutz Lehning für Werbung und Grafikdesign,
Kristof Lemp für wertvolle Einsichten von der Unterstützer-Seite auf mein Crowdfunding-Projekt und Kamera- und Materialtipps,
Kenneth L. Bobu für die amerikanischen Übersetzungen auf der Startnext-Seite,
IKEA für die finanzielle Unterstützung,
Hans Hedtke für die Landkarten, Bücher, Informationen und guten Kontakte,
Michael und Holger Hedtke für den Volvo 245 GL, den sie mir für die Reise großzügig zur Verfügung stellten (siehe Foto),
Dagmar Lieder (Göteborg) für die guten Tipps und für die Übersetzungen ins Schwedische und Deutsche und an
Andreas Schlossarek für den Musik-Kasetten-Adapter 🙂

Foto: Klaus Mai für FRIZZ-Magazin Darmstadt

Foto: Klaus Mai für FRIZZ-Magazin Darmstadt

Sie können mein Projekt weiterhin unterstützen. Dafür biete ich Ihnen verschiedene Gegenleistungen an:

Ein Foto-Buch mit analogen Fotos aus Schweden von 1996 und 2016
Große Postkarten von den Fotos von 1996 und 2016
Handabzüge auf Barytpapier von Wolfgang Moersch in Hürth
Portrait-Sitzung und viele andere. Die Preise sind übrigens fast alle durch 6 teilbar. Eine Referenz an das klassische Format der Hasselblad-Negative: 6/6 cm.

Klicken Sie hier, um mein Foto-Buch „Schweden Revisited 1996 + 2016“ zu bestellen (Lieferung nach Erscheinen im November 2016)

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken