Die Idee (2 Jahre)

Mit einem Volvo-Oldtimer, Hasselblad-Kameras, Landkarten und Musik-Kassetten war ich nach 20 Jahren „Old School“ wieder in Schweden und habe wieder analog fotografiert. Mit den Fotos von 2016 und denen, die ich 1996 in Schweden gemacht habe, gibt es ein Fotobuch.

Wir hatten unterwegs Leute gebeten, uns mit ihrem Smartphone zu fotografieren und ein Foto an eine E-Mail-Adresse zu schicken, mit der Lisa Mattis, eine „Live-Berichterstattung“ auf der Facebook-Seite von Autohaus Hedtke gepostet hat.

Klicken Sie hier, um mein Foto-Buch „Schweden Revisited 1996 + 2016“ zu bestellen (Lieferung nach Erscheinen im November 2016)

crau2434-09m

Selbstportrait auf der Veranda, Horndal, 11. August 1996

Die Idee
Zwanzig Jahre nach meiner ersten Schweden-Reise war ich dieses Jahr (2016) mit einem Volvo Kombi 245 und meiner analogen Hasselblad-Kamera erneut in Schweden. Ich will wieder analog fotografieren und aus den Fotos ein Foto-Buch machen: Schweden Revisited 1996 + 2016.

1996 fuhr ich mit meiner damaligen Frau (und heutigen Mutter meines Sohnes) auf Einladung von Freunden nach Schweden zu einer Kindstaufe. Vorletztes Jahr schenkte mir die Familie meiner verstorbenen Kollegin, der Architekturfotografin Renate Gruber, deren Hasselblad-Ausrüstung. Am 29. Juni 2014 saß ich mit einer Freundin (die mir auch schon Kurt Tucholskys „Schloss Gripsholm“ geschenkt hatte) im Schloßgarten-Café in Darmstadt, wir sprachen über unsere Liebe zu Schweden und ich erzählte von dem großzügigen Hasselblad-Geschenk und meiner Begeisterung für Volvo. Da schlug S. vor, doch mit der alten Kamera erneut nach Schweden zu fahren.

Ich hatte schon länger vor, wieder einmal mit einer analogen Kamera zu fotografieren (klicken Sie hier für einige meiner analog fotografierte Portraits). Das analoge Fotografieren ist langsamer und ich glaube auch, daß damit andere Bilder enstehen. Ich werde aus den alten und den neuen Schweden-Fotos ein Foto-Buch machen, das die beiden Reisen dokumentiert.

Presseberichte:
Rückkehr nach Horndal – „Schweden Revisited“ – neues Projekt von Fotograf Christoph Rau, FRIZZ Magazin Darmstadt, August 2016
Mit der Hasselblad nach Horndal – Fotograf sucht in Schweden ein 20 Jahre altes Reisegefühl, Darmstädter Echo, 30.6.2016
Schweden analog: Darmstädter Fotograf macht Urlaubsprojekt ohne Smartphone und Co., HR 4, 24.6.2016
Darmstädter Fotograf auf Pippi Langstrumpfs Spuren, Darmstädter Tagblatt, 23.6.2016

Vielen Dank:
S.S. für die Idee zu dieser Reise (bei einem Gespräch im Schlossgarten-Café am 29. Juni 2014) und für das Buch von Kurt Tucholsky (Schloss Gripsholm). Und für die schöne Reisedecke.

Klicken Sie hier, um mein Foto-Buch „Schweden Revisited 1996 + 2016“ zu bestellen (Lieferung nach Erscheinen im November 2016)

#schwedenrevisited, Urlaub, Ferien, Reise, Eisel Rau, Christoph Rau, Hasselblad, Renate Gruber

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken